Wanderreitladen

Hilfsmenü

Spezielle Seiten

Suche

Suche

Weiterempfehlen

Seite weiterempfehlen

Hauptinhalt

Sattelunterlage



Eine gute Sattelunterlage ist sehr wichtig, damit kein Druck und keine Scheuerstellen entstehen. Auf jeden Fall muss die Unterlage so groß sein, dass alle Gepäckstücke darauf Platz finden und nichts direkt auf dem Pferd liegt.

 

  • Eine klassische Variante ist der Woilach, eine feste Wolldecke, die mehrfach gelegt wird, so dass man immer wieder eine frische Seite am Pferd haben kann. Der Woilach kann außerdem auch als Abschwitzdecke dienen. Man muss allerdings sehr sorgfältig satteln, damit alles glatt liegt. Gute Woilachs sind nicht ganz leicht zu bekommen. Eventuell in Online-Auktionshäusern suchen, auch unter dem Stichwort Armeedecke.

  • Die andere Variante ist ein Pad, das einfacher in der Handhabung ist. Allerdings muss man darauf achten, die hart gewordenen Schmutz- und Schweißränder zu entfernen. Teure aber sehr gute Pads in verschiedenen Größen und Schnitten gibt es bei externer Link in neuem Fenster folgtMedi Cheval. Je nach Entfernung lohnt sich auch eine Fahrt ins "Outlet Store" von Medi Cheval nach Tübingen, da sind die Preise etwas erträglicher.